In letzter Zeit spiele ich ein wenig mit RGB LEDs mit integrierten Steuerungschips (WS2812) herum (z.B. ein Ambilight für XBMC) und bin dabei auf RGB LED Stripes gestossen. Das sind quasi LEDs vom laufenden Meter und genauso werden diese in der Regel auch verkauft (man kann ja mehrere hintereinanderschalten, wenn es länger werden soll). Als ich dann 60 Stück LEDs per Meter gesehen habe dachte ich mir, baust Du mal eine schicke Uhr daraus. Und so wurde mein Arduino RGB LED Uhr Projekt geboren. Weiterlesen

Mit der Direkt-Toner-Methode ist es möglich, einfach und kostengünstig eigene Schaltplatinen herzustellen.

Häufig kommt man beim Basteln in die Situation, die provisorisch aufgebauten Schaltungen konservieren zu wollen – das geht natürlich ganz normal auch mit Lochrasterplatinen. Handelt es sich allerdings um wiederverwendbare und mehrfach benötigte Schaltungen, bietet es sich an, diese in Form von „richtigen“ Schaltplatinen herzustellen. Weiterlesen