Mit der Direkt-Toner-Methode ist es möglich, einfach und kostengünstig eigene Schaltplatinen herzustellen.

Häufig kommt man beim Basteln in die Situation, die provisorisch aufgebauten Schaltungen konservieren zu wollen – das geht natürlich ganz normal auch mit Lochrasterplatinen. Handelt es sich allerdings um wiederverwendbare und mehrfach benötigte Schaltungen, bietet es sich an, diese in Form von „richtigen“ Schaltplatinen herzustellen. Weiterlesen